Summus Custos  

(lat. summus custos = höchster Bewacher) Der für die Verwaltung an der Kathedrale zuständige Kleriker aus dem Kreis des Domkapitels. Die Aufgabenbereiche des S. C. sind in den einzelnen Bistümern unterschiedlich geregelt. Ihnen fällt jedoch zumeist die Verwaltung der Domkirche mit der künstlerischen Ausstattung und aller damit in Verbindung stehender Fragen zu.